CCOWAY 3D Drucker (CR-10 Orange)_8Super Gerät liefert tolle Ergebnisse in 3D - Schnell einsatzbereit

Auch wir wollten endlich ausprobieren, 3D zu drucken, weshalb wir uns für dieses Model hier entschieden haben und auch nicht enttäuscht wurden.

Erhältlich auch über Amazon unter... http://bit.ly/deccoway_3Dprinter

Unter  bit.ly/stefantestet (Facebook) und bit.ly/stefantestet_insta (Instagram) findet Ihr den ausführlichen Testbericht, unter youtu.be/zoF3eZd2WU8 (Youtube) das ausführliche Testvideo.

Geliefert wurde das Gerät in einem Karton und dort in zwei Schichten Schaumstoff gut und sicher verpackt.

Die Anleitung in Englisch befindet sich auf einem USB-Stick mit anbei und geht auch sehr detailliert in die einzelnen Schritte ein. Auch eventuelle Probleme sind hier sehr gut erläutert um sie dann schnell zu lösen.

Der Aufbau nach Anleitung hat vorsichtig in etwa 15 Minuten in Anspruch genommen und ist auch für einen Laien oder Anfänger sehr leicht und ohne Probleme zu händeln.

Zusammengebaut ist das Gerät stabil und robust, steht sicher und ohne zu Wackeln. Nun gehören noch die Verbindungskabel zwischen Technikeinheit und Drucker entsprechend verbunden, was auch kein Problem ist.

Abschließend noch den Faden (Fillament) in den Drucker eingeführt und schon kann es los gehen.

Auf dem Stick war ein Beispiel abgespeichert, welches wir auch gleich mal ausprobiert haben. Hierzu wird die Micro-SD-Karte einfach in die Technikeinheit gesteckt und durch Druck auf das Drehrad kommt man dann in das Menü hinein, und kann den Druck auswählen.

Nach dem Auswählen heizt sich zuerst das Druckbett und anschließend die Düse auf Betriebstemperatur auf und sobald diese erreicht sind beginnt der Druck schon. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen und wir sind begeistert davon.

Nun haben wir die mitgelieferte Software auf unserem Laptop (Windows 10) installiert und uns ein Beispiel aus dem Netz runter geladen, diese sind fort auch frei verfügbar.

Mit der mitgelieferten Software kann man dann alles für den Drucker aufbereiten und entweder direkt an den Drucker senden, oder auch wieder über die SD-Karte einspielen und starten.

Wir sind auf dem Gebiet des 3-D-Druckes absolute Neulinge, sind aber mit diesem Gerät und der Software sehr gut klar gekommen, weshalb wir es auch gerne weiter empfehlen.

  • CCOWAY 3D Drucker (CR-10 Orange)_1
  • CCOWAY 3D Drucker (CR-10 Orange)_2
  • CCOWAY 3D Drucker (CR-10 Orange)_3
  • CCOWAY 3D Drucker (CR-10 Orange)_4
  • CCOWAY 3D Drucker (CR-10 Orange)_5
  • CCOWAY 3D Drucker (CR-10 Orange)_6
  • CCOWAY 3D Drucker (CR-10 Orange)_7
  • CCOWAY 3D Drucker (CR-10 Orange)_8
  • CCOWAY 3D Drucker (CR-10 Orange)_9
  • CCOWAY 3D Drucker (CR-10 Orange)_10
  • CCOWAY 3D Drucker (CR-10 Orange)_11
  • CCOWAY 3D Drucker (CR-10 Orange)_12