Leicht zu montieren und jede Menge Funktionen

Ein wirklich leistungsstarker und hochwertiger Fahrradcomputer für das Mountainbike unseres Sohnes.

Gibt es bei www.amazon.de/dp/B01C74PQ6O/

Unter  bit.ly/stefantestet (Facebook) und bit.ly/stefantestet_insta (Instagram) findet Ihr den ausführlichen Testbericht.

Auch wenn die Anleitung in Englisch war hatten wir mit der Montage keinerlei Probleme.Auch wenn die Anleitung in Englisch war hatten wir mit der Montage keinerlei Probleme.

Zu Beginn haben wir den einen Sensor in den Speichen befestigt. Nun den zweiten Sensor an der Gabel mit dem doppelseitig klebenden Moosgummi und den Kabelbindern befestigen, auf der Höhe, dass der innere Sensor an den Speichen mittig vorbei läuft.

Nun das Kabel sauber und sicher an der Gabel und Lenker hoch befestigt.

Am Lenker dann den Halter mit Befestigungsadapter auch mit einem Moosgummi und zwei Kabelbindern befestigt. So ist die erste Montage abgeschlossen.

Nun die mitgelieferte Batterie einlegen und den Tacho einstellen. Hier ist die mitgelieferte Tabelle mit den Reifengrößen und Umfang sehr hilfreich und hat auf Anhieb gepasst. Für unseren Sohn haben wir dann noch Gewicht und Körpergröße und die Uhrzeit eingestellt, damit er auch weiß, wann er zu Hause sein muss.

Nun den Tacho 90 Grad verdreht in den Adapter setzen und korrekt drehen, bis er einrastet und der Kontakt gemacht ist. Schon kann es los gehen. Wirklich hilfreich sind die großen gut ablesbaren Zahlen, sowie auch die helle Hintergrundbeleuchtung.

Unser Sohn ist überglücklich und wir haben wirklich ein hochwertiges Produkt erhalten.

  • "Blusmart" Fahrradcomputer mit LCD-Hintergrundbeleuchtung_1
  • "Blusmart" Fahrradcomputer mit LCD-Hintergrundbeleuchtung_2
  • "Blusmart" Fahrradcomputer mit LCD-Hintergrundbeleuchtung_3